48 Minuten Wartezeit und kleiner Bericht der vergangenen Tage.

Halli Hallo Hallöle

 

Zur Erklärung des Titels: Ich habe gedacht, ich habe mein Skype-Date heute um 16.30, aber Frau Schlau kann anscheint nicht +8h rechnen, sondern nur bis +7h, dementsprechend habe ich jetzt noch 48 bzw 46 Minuten bis 17.30 zum Skypen mit la familia. :P

Ja, wie aber schon erwähnt, war ich auch in Orange und berichte etwas davon. Der Dienstag morgen verlief ein wenig hektisch, hier das Auto klar machen, da einen Berg Wäsche zusammen nehmen, Tasche packen, irgendwelche Handwerker einweisen, nach den Kids gucken... blubb blubb. Aber irgendwann waren wir im Auto und weil ich ja hinten "car-sick" werde(ich kann da leider nicht wie zu Hause in der Mitte sitzen), durfte ich auch vorne sitzen. Poppy ist gefahren und somit saß Jo dann hinten mit den Kids, was für sie aber voll okay war.

So, Australien ist irgendwie vergleichbar mit Österreich oder der Schweiz würde ich sagen, zumindest so geographisch gesehen. So ebene und gerade Straßen wie in Deutschland findest du hier gerade mal in Sydneys City, aber selbst da brauchst du nur eine Station mit der City Rail rausfahren und du bemitleidest die Autos, die rechts und links bergauf fahren müssen, damit ihre Fahrer nach Hause, zur Arbeit oder sonst wohin kommen. Auch unser Auto, vorallem noch mit dem Pferdeanhänger und dann die Blue Mountains hoch, 1016m üNN waren wir irgendwann.

Aber wir kamen an und Poppy wohnt in einem 3 Jahre altem Haus in einem Neubaugebiet. Witzigerweise ist dieses Haus mit 7 Zimmern ausgestattet, für eine Person. :D Aber die Entschuldigung ist, dass all seine Kinder auch mindestens zwei Kinder haben, wenn die also zu Besuch kommen, braucht man zum übernachten ja ein bisschen Platz. Somit hatte auch ich mein eigenes (schönes) Zimmer, mit elektrischer Bettdecke. Ich habe mich vorher ja immer dagegen gewehrt, von wegen ich überlebe einen deutschen -20°C Winter auch ohne so eine Decke, dann brauche ich die hier nicht bei +20°C. Aber: es ist echt angenehm, somit schlafe ich seit Dienstag immer mit dieser electric blanket! :P

Den ersten Abend gab es Pizza, und Pizza mit Ham und Cheese ist hier ganz anders als in Deutschland! Keine Schinken Scheiben sondern solche mini Streifen, so wie geriebener Käse. Na ja, aber Pizza ist Pizza!
Am nächsten Tag wurde mir ein wenig Orange gezeigt, u.a. auch die Farm, die Poppy vorher hatte, die noch größer ist als die, auf der wir hier leben. Jo und Adrian haben dort vor knapp 10 Jahren geheiratet (ich glaube Ende November ist deren Hochzeitstag). Dann waren wir an einem großen See, wo noch ein Spielplatz war, auf dem ich bzw wir dann etwas rumgetobt sind und danach ging es auf den Mount Canobolas, liegt irgendwo bei 1300m glaube ich, der höchste Berg in New South Wales. Zu Hause gab es eine leckere heiße Schokolade und zum Abend Lammkotelett vom BBQ. Ich esse hier echt Sachen, auf die ich in Deutschland nicht kommen würde. Aber es gibt hier mittlerweile (ich glaube wegen mir) viel Chicken. :D

Am Donnerstag auf dem Heimweg ging es wieder durch die Blue Mountains und wir haben Halt gemacht in einem der Nationalparks, bzw es ist ein riesen Nationalpark, aber verschiedene Routen, da konnte ich dann auch ein paar Fotos machen. Aber was man sieht, wenn man bei Google 'Blue Mountains' eingibt, habe ich nicht gesehen, zumindest nicht aus der gleichen Perspektive. 

Freitag bin ich dann mit den Eltern in die Stadt gefahren, die hatten ein Meeting und das zufällig da, wo ich mich mit Lissy treffen wollte. Also haben wir dann am Queen Victoria Building geparkt und die sind von da aus zu ihrem Meeting und ich musste noch etwas auf Lissy warten. Aber ich habe mir dann das QVB angeschaut (mit den etlichen Shops, Gucci etc...) und eine heiße weiße (<3) Schokolade getrunken. Lissy und ich waren dann eben dort shoppen, neben an im Westfields und auf der George St. und abends hat mich Adrian dann abgeholt in Hornsby, dann Jess von der Day Care und Charlie (Neffe) von zu Hause, weil seine Eltern Essen gegangen sind. 

Heute war es dann ein chilliger Tag, und soo warm, irgendwie 26°C denke ich. Aber leider wurde ich so um 6 von Baby Lissy geweckt, die Häuser hier sind einfach zu hellhörig. Na ja, nun habe ich auch Inception gesehen und geplant morgen wieder in die Stadt zu fahren um mir vielleicht auch mal den Manly Beach anzusehen, mit Melissa und Sara (und ich glaube noch ein paar anderen, die ich aber noch nicht kenne).

So, jetzt sind es nur noch 27 Min. und das Baby meckert laut, ich tendiere zu "Mama ich hab' Hunger", es klingt nämlich sehr nörgelig und da Mme gerade aus dem Bett kommt, kann es nur das sein. :P

So, dann bis die Tage!

<3

17.9.11 09:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen